Menu
Menü
X

Ökumenisches Gemeindefest 2017

Gemeinsam? Selbstverständlich! Unter diesem Motto steht das dritte ökumenische Gemeindefest, das wir am 3. September feiern werden. Damit wollen wir ein deutliches ökumenisches Zeichen im Lutherjahr setzen. Die katholische Gemeinde verzichtet auf ihr traditionelles Pfarrfest an Fronleichnam und auch die Gemeinde der Stadtmission beteiligt sich. Das soll ein Signal sein, dass das ökumenische Miteinander die fünfhundertjährige Tradition der Abgrenzung überwindet.

Gemeinsam feiern, alle einladen, gastfreundlich sein und alle im Blick haben: Fromme und Skeptische, Christen und Muslime, Nachbarn und Fremde. Damit das gelingen kann, braucht es helfende Hände und vorbereitende Köpfe. Der ökumenische Ausschuss freut sich über alle, die dieses Fest mitgestalten und ihre Ideen einbringen. Alle, denen Ökumene am Herzen liegt oder die kreative Ideen für unser Fest haben, sind herzlich eingeladen an dem Vorbereitungstreffen teilzunehmen. Wenn viele sich einbringen, dann wächst Vielfalt.

Noch ein paar Worte zum Rahmen des Festes: Das Gemeindefest wird mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche Friedberg um 14 Uhr beginnen, danach gibt es Kaffee und Kuchen auf dem Stadtkirchenplatz. Der Nachmittag bietet Raum für ein buntes Programm, Spiele und Kreativangebote. Mit dem Abendessen soll das Fest enden.

Wir brauchen Menschen, die einen Kuchen oder Salat beisteuern können. Kontakt: Joachim Etzel, Tel. 13318, Email: joachim.etzel@gmx.de  oder Christoph Gaukel, Tel. 693006, Email: christoph.gaukel@gmx.de


top