Menu
Menü
X

Eltern und Kindertagesstätte

Eltern und Kindertagesstätte

Eine gute Zusammenarbeit und der Aufbau einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen den Eltern und Erziehern sind grundlegende Elemente unserer pädagogischen Arbeit. Wenn das Kind spürt, dass diese Erziehungspartner sich in Achtung und vertrauensvoll begegnen, kann es die notwendige Sicherheit gewinnen, um sich dem Kindertagesstättenalltag zu öffnen, und um sich zu einer selbstbewussten, seinen individuellen Voraussetzungen entsprechenden Persönlichkeit zu entwickeln.

 

Um ein gutes Miteinander zu erreichen nutzen wir vielfältige Möglichkeiten:

  • Ausführliche Einführungsgespräche bei der Anmeldung und Aufnahme des Kindes
  • Kurzer Informationsaustausch bei der Übergabe der Kinder am Morgen und Mittag
  • Jährliche Elternsprechtage / Entwicklungsgespräche
  • Zeit für längere Gespräche nach terminlicher Absprache
  • Themen-Elternabende mit oder ohne Referenten
  • Hospitationen, um unseren Kindergartenalltag zu mit zu erleben
  • Infowand und Elternbriefe
  • Feste, Feiern und Familiengottesdienste
  • Begleitung bei Ausflügen und Aktionstagen
  • Unterstützung bei Projekten z.B. beim Weihnachtsmarkt
  • Offenheit für das Einbringen von Anregungen für Projekte und ähnlichem seitens der Eltern
  • Elternfragebogen
  • Elternbeirat

 

Elternbeirat

Zu Beginn jeden Kindergartenjahres werden die Elternvertreter/Innen für ein Jahr gewählt. Sie sind Ansprechpartner für alle Eltern der Kindertagesstätte, nehmen ihre Anregungen und Wünsche entgegen und geben dem Kindertagesstättenteam Rückmeldung bezüglich der Bedürfnisse aus der Elternschaft. Sie unterstützen die Arbeit der Kindertagesstätte bei Projekten, Festen und vielem mehr.

Aktuelle Informationen über den Elternausschuss finden Sie an der Infowand in der Kindertagesstätte.

top