Menu
Menü
X

Öffnungszeiten

Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind, passend zu jeder Familien- und Arbeitssituation von einer Halbtags- bis zur Ganztagsbetreuung verschiedene Alternativen an.

An jedem ersten Mittwoch im Monat ist die Einrichtung für alle Kinder ab 13:00 Uhr geschlossen. Den Erzieherinnen wird diese Zeit zur Weiterbildung und Supervision zur Verfügung gestellt.

In den Sommerferien bleibt die Kita drei Wochen geschlossen. Während dieser Zeit, können ausgesprochene Notfälle im Evangelischen Kindergarten, Kaiserstraße bzw. in der Kindertagesstätte Sonnenschein betreut werden.

Die konkreten Schließungszeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik "Aktuelles".

Module

ab Januar 2019

Für Kinder unter drei Jahren:

Betreuungsform 1 mit Mittagsversorgung

Montag – Freitag, 7:00 – 15:00 Uhr

Betreuungsform 2 mit Mittagsversorgung

Montag – Freitag, 7:00 – 17:00 Uhr

 

Für Kinder ab drei Jahren: Regelkindergartenkinder

Betreuungsform 1 Mittagsversorgung möglich

Montag – Freitag, 7:00 – 13:00 Uhr

Betreuungsform 1 mit Mittagsversorgung

Montag – Freitag, 7:00 – 15:00 Uhr

Betreuungsform 2 mit Mittagsversorgung

Montag – Freitag, 7:00 – 17:00 Uhr

Gebühren

Die Festsetzung orientiert sich an den Gebühren der Stadt Friedberg.

Kindergartenkinder:

Betreuungszeit - Anteil Eltern

7.00 Uhr bis 13.00 Uhr - 0 €

7.00 Uhr bis 15.00 Uhr - 43,20 €

7.00 Uhr bis 17.00 Uhr - 86,40 €

Die Bambiniregelung, also die generelle Befreiung von den Gebühren für Vorschulkinder entfällt ab dem 01.08.2018.

Kinder von 1 bis 3 Jahren:

7.00 Uhr bis 15.00 Uhr - 280 €

7.00 Uhr bis 17.00 Uhr - 350 €

Nach wie vor können Eltern aufgrund finanzieller Engpässe beim zuständigen Jugendamt des Wetteraukreises einen Antrag auf Übernahme der Kostenbeiträge stellen.

Neu ist jedoch eine Sozialklausel, die für Friedberg (Hessen) eingeführt wird.

Eltern können bei einem Familienbruttoeinkommen bis 3.500 € einen Antrag auf Übernahme der Kostenbeiträge beim Jugendamt des Wetteraukreises stellen. Sollte dieser abgelehnt werden und der Überschreitungsbetrag ist niedriger als 400 €, gilt für diese Kinder eine verminderte Gebühr. Die Eltern kommen mit ihrem Ablehnungsbescheid zur Kindertagesstättenverwaltung der Stadt Friedberg und beantragen diese.

Geschwisterkinder, die zeitgleich die Einrichtung besuchen, zahlen einen ermäßigten Beitrag.

Verpflegungskosten

Für das wöchentlich einmal stattfindende Frühstück wird ein monatlicher Kostenbeitrag in Höhe von  4 € erhoben. Ein Mittagessen kostet zurzeit 3,30 €. Sie können wöchentlich die Anzahl der gewünschten Mittagessen für die folgende Woche angeben.

Zur Finanzierung des Mittagessens gibt es die Möglichkeit zur Unterstützung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket. Dies können Sie beim Wetterauskreis oder beim Jobcenter beantragen, je nachdem von wo Sie Leistungen beziehen. Sie zahlen dann lediglich 1 € pro Essen.

top