Menu
Menü
X

Evangelische Familienbildung gibt Tipps

In Coronazeiten Kindern Glauben und Zuversicht vermitteln

Die Evangelische Familienbildung Wetterau postet mehrmals wöchentlich Beiträge für Familien auf ihrer Homepage - www.familienbildungwetterau.de -, ihrer Facebook Seite und auf Instagram. Eltern fragen danach, wie sie in der aktuellen Corona-Lage ihren Glauben mit ihren Kindern zuhause gestalten, wie sie Ängsten begegnen und Zuversicht stärken können. Mit der Impulsreihe möchte die EFB Familien durch diese Zeit begleiten.

Die Corona-Pandemie ist in fast allen Familien Dauerthema. Viele Eltern suchen nach kindgerechten Anregungen, den Glauben in der Familie miteinander zu gestalten. Sie schöpfen Halt und Zuversicht aus ihrem Glauben. Beides möchten sie kindgerecht an ihre Kinder weitergeben.
In Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und dem Evangelischen Dekanat Wetterau stellt die EFB Wetterau in den nächsten Wochen Impulse aus der Region online.
Kinder und Ehrenamtliche sind dabei aktiv: Sie gestalten kleine Filme, lesen ihre Lieblingsgeschichte aus der Bibel und singen. Auch das Mitgestalten und das Mit-Anderen-Teilen ist Ausdruck gelebten Glaubens. Zurzeit zieht sich der Impuls-Bogen von "Jesus segnet die Kinder", "Abendsegen", "Symbole die uns stärken", „Daniel in der Löwengrube“, "Die Schöpfung - Eine tolle Idee" bis zu einem Beschäftigungs- und Bastelvorschlag: „Ein Baum für Oma und Opa“.

www.familienbildungwetterau.de


top