Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen!

 

Gerne möchten wir Sie auf den kommenden Seiten über unser Gemeindeleben informieren und uns Ihnen vorstellen. Wir hoffen, dass Sie die Informationen finden, die Sie suchen, und wir Ihr Interesse an unserem Gemeindeleben wecken.

 

Wir sind eine große Gemeinde und sind auf vielen unterschiedlichen Wegen unterwegs. Wir sehnen uns danach, dass Himmel und Erde sich berühren und wollen Räume öffnen, um Gottes Nähe erleben zu können. Wir stehen mitten in der Welt und leben aus Gottes Zusage.

 

Gottesdienste in der Stadtkirche und Burgkirche

Wir freuen uns Sie in unseren Kirchen begrüßen dürfen!

Wir haben ein gut funktionierendes Hygienekonzept und mit der Stadtkirche die größte Kirche in der Wetterau, in der wir mit viel Platz Abstand voneinander halten können.

Trotzdem ist in den Innenräumen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes (MNS) weiterhin erforderlich. Allerdings kann aktuell der MNS am Sitzplatz abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Wird im Kirchenraum zum Singen eingeladen, muss der MNS wieder getragen werden. Es gibt verschiedene Veranstaltungen mit Sitzplatzbeschränkungen. Bitte beachten Sie die Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen.

Kommen bitte rechtzeitig zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen. Wenn Sie in Vorbereitung einen Zettel mit Namen und Anschrift mitbringen, hilft das beim zügigen Ablauf. Bei Veranstaltung mit vorheriger Anmeldung ist das nicht nötig.

 

 

Anmeldung zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst am 30. August 2021

Die Anmeldefrist für den Gottesdienst ist vom 10.- 24. August.

Die Anzahl der Plätze ist aufgrund der geltenden Coronabestimmungen begrenzt. Um vielen die Teilnahme zu ermöglichen, können deshalb pro Familie maximal 4 Personen angemeldet werden, Kinder eingerechnet. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Kommen Sie bitte vorzeitig zur Kirche, da wir alle Gottesdienstbesucher*innen mit der Anmeldeliste abgleichen müssen.

In der Kirche gilt eine Maskenpflicht für alle Personen ab 6 Jahren. Am Platz können die Masken abgenommen werden. Darüber hinaus informieren Sie sich bitte in jedem Fall vorher auf unserer Homepage über den aktuellen Stand der Coronabestimmungen.

 

Anmeldung

 

 

Sommerkonzerte 2021

Wir laden Sie herzlich zu den diesjährigen Friedberger Sommerkonzerten in die Stadtkirche ein.

Für die Zeit vom 18. Juli bis zum 29. August haben wir ein vielfältiges Programm für Sie zusammengestellt.

Hier können Sie das Plakat herunterladen

oder

ein Dokument mit allen Einzelheiten

 

Liebe Musikfreunde,

die Sommerkonzerte in der Stadtkirche können derzeit mit einer Besucherzahl von bis zu 150 Zuhörern stattfinden. Es gibt keinen Vorverkauf, Karten sind jeweils ab 18.30 Uhr am Eingang erhältlich.

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen der Kirchengemeinde.

Vorraussetzung: Digitaler oder gedruckter Nachweis über entweder eine zweite Impfung oder ein Corona-Testzertifikat, das nicht älter als 24 Stunden zu Vorstellungsbeginn ist.

 

Bitte beachten Sie:

Es gibt keinen Vorverkauf

Einlass und Abendkasse jeweils ab 18.30 Uhr

Eingang mit Maske (MNS), am Platz evt. dann auch ohne Maske

Eine Erfassung der Kontaktdaten ist bei Konzerten weiterhin notwendig

Getränke-Verkauf mit Maske, danach mit Getränk bitte auf den Stadtkirchenplatz

 

Für die Konzerte am 18. Juli (Streichquartett) und 8. August (L’arpa festante) können Sie auch Plätze per mail reservieren: seeger-kirchenmusik@t-online.de

Sommeruni 2021

evkgmfbg

In der Zeit vom 24. Juli bis 4. September findet die "Sommeruni" statt. Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation der Ev. Kirchengemeinde Friedberg und dem Förderverein Stadtkirche e.V.

Nicht zu fassen: Die Zeit

Die Zeit – nicht zu fassen? Einen Ort im Raum können wir nochmal aufsuchen, aber niemals einen Punkt in der Zeit. Was also ist die Zeit? – das brachte und bringt noch jeden in Verlegenheit. Einer der frühesten Denker zur Problematik, der Hl. Augustinus, hat es auf den Punkt gebracht: Wenn ihn niemand danach frage, dann wisse er es, „wenn ich es jemandem auf seine Frage hin erklären will, weiß ich es nicht.“

Das ist wenig ermutigend; trotzdem wagen wir es, mit den Vorträgen, Annäherungen aus Einzelperspektiven auf ein unendliches Thema zu versuchen.

Flyer zum Download

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung per Mail: kirchengemeinde.friedberg@ekhn.de

„Wir ziehen alle Register“ für die Sanierung der Friedberger Stadtkirchenorgel

Kirchenvorstandswahl 2021

Liebe Gemeindeglieder,

die Kirchenvorstandswahlen in der Ev. Kirchengemeinde Friedberg sind erfolgreich verlaufen Der Kirchenvorstand konnte für die am 13. Juni durchgeführten Kirchenvorstandswahlen eine Steigerung der Wahlbeteiligung um über 70% verzeichnen. Betrug die Wahlbeteiligung bei den letzten Kirchenvorstandswahlen 2015 noch 10,78 %, haben nunmehr 18,47% von den ca.4500 wahlberechtigten evangelischen Gemeindegliedern von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Ein Grund für die höhere Wahlbeteiligung liegt sicher in der verstärkten Nutzung per Briefwahl abzustimmen.

Gewählt wurden alle 13 Kandidierenden des Wahlvorschlags sowie die beiden Jugendmitglieder. Diese sind: Elenor Fritzsch, Dr. Christoph Gaukel, Bernd Günther, Tiam Hatami, Dr. Konrad Hesse, Reiner Lux, Martin Müller-Fay, Dunja Margraf, Ingrid Schäfer, Stephan Schneider, Dr. Bernhard Reitz, Ulrich Rentschler, Dr. Olaf Rieck, Elias Heidrich und Emma Westphal.

Zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses vergangenen Sonntagabend trafen sich in der Stadtkirche Mitglieder des Wahlvorstandes mit einem großen Teil der Gewählten, um auf das Ergebnis anzustoßen.

Informationen zu den Kirchenvorstandsmitgliedern

Spendenaktion Gemeindehaus "Innere Werte"

evkgmfbg
top