Menu
Menü
X

Kirchenmusik erleben

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Samstag 2. Februar 2019, 19.30 Uhr

Burgkirche Friedberg

Festliche Bläsermusik zum Jahresbeginn

Symphonische Klänge für Blechbläser, Orgel und Schlagwerk

Choralsuiten, Swing & Populäres

Posaunenchor Butzbach

Orgel: Christian Schmitt-Engelstadt (Worms)

Alexander Ludwig (Schlagwerk)

Leitung: Uwe Krause

 

Sonntag, 17. Februar 2019, 16.00 Uhr

Burgkirche Friedberg

Kammerkonzert zur Mitgliederversammlung

Trios für Violine, Horn & Klavier von Johannes Brahms (Trio Es-Dur, op. 40)

und Heinrich von Herzogenberg (Trio in D-Dur, op. 61)

Andrea Seeger (Violine)

Volker Michel (Horn)

Rüdiger Klein (Klavier)

Baden-Baden im Sommer 1865: Abseits von den Roulettetischen der feinen Gesellschaft und dem mondänen Flair der Opernaufführungen in der vornehmsten Kurstadt Europas schreibt Johannes Brahms ein Trio für Waldhorn, Violine und Klavier. Der Komponist hat sich in einer eher bescheidenen Wohnung eingenistet, nahe am Wald und fern vom Treiben der Kurgäste gelegen. Auf einem seiner geliebten morgendlichen Waldspaziergänge fällt Brahms das Thema zum ersten Satz des Trios ein, eine unscheinbare Melodie, die erst in Sekunden kreist und dann immer größere, gleichsam konzentrische Kreise der Melodik bildet. Brahms scheint der Hinweis auf das Naturerlebnis wichtig zu sein, dass sein Trio nicht bloß abstrakte Kammermusik sei, sondern romantisches Naturerleben widerspiegelt.

 

Sonntag, 17. Februar 2019, 17.30 Uhr

Burgkirche Friedberg

Mitgliederversammlung des Förderkreises für Kirchenmusik e. V.

top